Einladung zur Delegiertenversammlung des TSV-BLK

Termin: 22. März 2019 um 18:00 Uhr in 06712 Kuhndorf, Mozartstr. 9

Link dazu:       http://www.schuetzenverein-kuhndorf.de/anfahrt.htm

Der Beschluß dazu wurde am 14.11.2018 zur erweiterten Vorstandssitzung im Schützenhaus in Boblas, einstimmig beschlossen.

Tagesordnung:

1.            Eröffnung, Begrüßung der Anwesenden, Feststellung der Anwesenheit durch den                                           1. Kreisschützenmeister Franz Gora

2.            Verlesen der Tagesordnung und Abstimmung darüber.

3.            Rechenschaftsbericht des TSV-BLK

4.            Verlesen des Berichtes der Kassenprüfer

5.            Entlastung des Vorstandes

6.       Bestätigung der Wahlkommission, bestehend aus:

Wahlleiter - Dieter Fischer

Wahlhelfer –Lange, Klaus-Dieter und Köhler, Matthias

7.        Wahlgang laut § 18 Pkt. 3, Unterpunkt 3 und 4 der Satzung des TSV-BLK

- Stimmabgabe,

- Bekanntgabe des Ergebnisses der Wahl – durch den Wahlleiter,

- Konstituierende Sitzung des neuen Vorstandes in Anwesenheit des Wahlleiters,

- Bekanntgabe der Funktionsverteilung des Vorstandes durch den Wahlleiter,

8.         Schlusswort des neuen Kreisschützenmeister/in

 Delegiertenschlüssel:

1.    Der Vorsitzender des Vereins

2.    Für je 10 angefangene Mitglieder des Vereins, kann 1 Delegierter zur Delegiertenversammlung des TSV BLK entsandt werden.

Maßgebend ist die Mitgliedschaft zum 31. Dezember des Vorjahres. Stimmübertragung ist nicht möglich.

Bemerkung:   

Anzugsordnung: Schützenbekleidung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

bewerbt Euch für die Kandidatenliste des Vorstandes des TSV-BLK.

Ihr habt die Möglichkeit Eure Bewerbung registrieren zu lassen über den,

Wahlleiter:

Dieter Fischer

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand des TSV-BLK                                      Boblas, 01.02.2019

 

 

Nächster Waffen-Sachkundelehrgang für Sportschützen
am 16.03.2019, 17.03.2019, 22.03.2019 und 23.03.2019
Entsprechend den Richtlinien des Deutschen Schützenbundes e.V. für den Nachweis der
Sachkunde (§ 7 WaffG i.V.m. § 3 Abs. 1 Nr. 2c AwaffV), vom 18.03.2017
Der nächste Sachkundelehrgang findet auf dem Schießplatz Tiergarten an folgenden Terminen
statt:
1.Sonnabend, den 16.03.2019, 9:00Uhr bis 16:00Uhr - Unterricht / praktische Unterweisung
2. Sonntag, den 17.03.2019, 9:00Uhr bis 16:00Uhr - Unterricht
3. Freitag, den 22.03.2019, 16:00Uhr bis 19:00Uhr - Unterricht / praktische Übung
4. Sonnabend, den 23.03.2019 13:30Uhr bis 16:00Uhr - Theoretische und praktische Prüfung
Kosten pro Teilnehmer: 150,-€
Die Teilnahmegebühr ist am ersten Lehrgangstag in bar zu entrichten und umfasst alle Kosten
einschließlich Lehrgangsmaterial, Zeugnisanfertigung etc.
Verbindliche Teilnahmeanmeldungen sind bis zum 03.03.2019 unter Angabe von
Name, Vorname, Wohnanschrift, Geburtsdat., Geburtsort, Tel.-Nr., E-Mail (für Rückfragen),
Vereinszugehörigkeit, Mitglieds-Nr., einzureichen bei:
 Per Post: Michael Bluhm; Im Grund 1, 06729 Elsteraue
 Per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meldungen nach dem 03.03.2019 können nicht mehr berücksichtigt werden, da nach
§3 Abs.4 AaffV alle Teilnehmer des Lehrganges der für den Ort der Prüfung zuständigen Behörde
2 Wochen vor Lehrgangsbeginn gemeldet werden müssen.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 15 begrenzt. Die Registrierung erfolgt in der
Reihenfolge der Anmeldung. Ist die maximale Teilnehmeranzahl erreicht, werden die überzähligen
Anmeldungen für den nächsten Lehrgang vorgemerkt.
Ein nächster Lehrgang ist im November 2019 geplant.
Telefonische Rückfragen unter: 03441 533904

 Auszeichnung der Kreismeister 2017

Am 21.10.2017 fand im Schützenhaus des SV Neidschütz/Boblas die Ehrung der Kreismeister statt.

Das Bild zeigt einige der Teilnehmer.

 

 Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas

 

 

 

Der 1.KSM Franz Gora begrüßte alle anwesenden Schützen und Schützinnen sowie den Gewinner der Ehrenscheibe des Landrats Götz Ullrich.

Durch den 1.KSM wurde ein Jahresrückblick auf das Sportjahr 2017 gegeben und auf die Aufgabenstellung für das Jahr 2018 hingewiesen.

 Die Ausgabe der Pokale und Übergabe der Kreiskönigsscheibe an den Kreisschützenkönig Georg Friedel


             Rede des Kreisschützenkönig
 Kreismeister 2017 TSV-BLK
 Ehrenscheibe des Landrats Ullrich, Götz an Stefan Bach 2017  sowie der Ehrenscheibe des Landrats Ullrich, Götz an Stefan Bach, folgte im Anschluss.
 Hervorzuheben waren hier die teils sehr guten Ergebnisse unserer Schützen und Schützinnen, vor allem vom Schützenbruder Helmut Hinte, zum Beispiel die 296 Ringe von 300 Ringen in der Disziplin GK- Gewehr 100m, weiter so.  Helmut Hinte, zum Beispiel die 296 Ringe von 300 Ringen in der Disziplin GK- Gewehr 100m 2017
 Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas  Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas
 Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas  Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas
 Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas  Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas
 Ehrung Kreismeister 2017 TSV-BLK 21.10.2017 in Boblas  

Der Auszeichnungsakt wurde bei einem kleinen Imbisse in familiärer Atmosphäre durchgeführt.

Nach der Auszeichnung der Erstplatzierten wurde die Möglichkeit sich bei Essen und Trinken über Erfahrungen auszutauschen sowie zu fachsimpeln rege genutzt.

Insgesamt wurde die Veranstaltung von den Anwesenden als sehr gelungen bewertet.

 

 

 

Auszeichnung der Kreismeister 2018

Am 15.09.2018 fand im Schützenhaus des SV Neidschütz/Boblas die Ehrung der Kreismeister statt.

 

Das Bild zeigt einige der Teilnehmer.

Durch den 1.KSM wurde ein Jahresrückblick auf das Sportjahr 2018 gegeben und auf die Aufgabenstellung für das Jahr 2019 hingewiesen.

                 Kreismeister 2018 - Mannschaftswertung im TSV-BLK

Hervorzuheben waren hier, die teils sehr guten Ergebnisse unserer Schützen und Schützinnen.

Die Auszeichnung mit der Medaille für Besondere Verdienst als Kampfrichter für Harry Bierbach und Hans-Jürgen Willert durch den Vorstand des TSV-BLK.

 

Ehrung der Kreismeister 2018

Ehrung unserer Erfolgreichen Schützinnen.

Der Auszeichnungsakt wurde bei einem kleinen Imbisse in familiärer Atmosphäre durchgeführt.

Nach der Auszeichnung der Erstplatzierten wurde die Möglichkeit sich bei Essen und Trinken über Erfahrungen auszutauschen sowie zu fachsimpeln rege genutzt. Insgesamt wurde die Veranstaltung von den Anwesenden als sehr gelungen bewertet.

 

 

Kreisschützenkönig für 2018/2019 wurde ermittelt.

Am 04.08.2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr wurde auf dem Schießplatz in Zeitz Tiergarten der Kreisschützenkönig in einem spannenden Wettkampf ausgeschossen.

Startberechtigt waren alle Mitglieder der TSV-BLK.

Vertreten waren aus 4 Vereinen, 18 Teilnehmer, hier wäre eine bessere Beteiligung wünschenswert!  3 Schützen mussten ins Stechen gehen, dabei konnte sich Franz Gora vor Georg Friedel und Klaus-Dieter Schneider mit einer angerissenen 10 durchsetzen.

Alle 3 Schützen waren vom Schützenverein Neidschütz/Boblas, die insgesamt mit 6 Schützen und einer Schützin vertreten waren.

 

Der König mit Königsscheibe für 2018/2019, gemalt von Horst Wöller, vom PBSC Naumburg.

Seine Königskrönung wir im Rahmen des Kreisschützentages mit Auszeichnung der Kreismeister am: 15.09.2018 um 09:00 Uhr im Schützenhaus in Boblas vollzogen.

Eingeladen sind alle Gewinner der Kreismeisterschaften sowie alle interessierten Mitglieder des Verbandes die am Kreisschützentag teilnehmen möchten.

Es wird während der Auszeichnung ein Frühstück durch den Verband und vom neuen Schützenkönig Freibier geben.

gez. Franz Gora

1.Kreisschützenmeister

Bearbeitung der Bedürfnisanträge

 

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder

 

Am 15.03.2017 fand im Boblas, unsere erweiterte Vorstandssitzung statt.

Es erfolgte die Bekanntgabe, dass ab sofort die Bedürfnisanträge an den Kreissportleiter, Roger Hünniger zur weiteren Bearbeitung zu übersenden sind.

Postanschrift:

Roger Hünniger

Schützenstraße 3

06682Teuchern

Telefon-Nr.: 034443-21951

Mobil.:         01783743869

E-Mail:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gut Schuß

 Naumburg, 18.03.2017

 gez. Gora                                                                              gez. Hünniger

Erster Kreisschützenmeister                                                 Kreissportleiter